TREP Transformational Reprogramming

von Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller

Transformational Reprogramming ist eine Kombination aus verschiedenen Techniken und Methoden, kombiniert mit den eigenen Entwicklungen und Erfahrungen von Bahar und Jeffrey.

Transformational Reprogramming ist eine Methode, mit dem wir im Menschen die Möglichkeit erwecken und trainieren, sich selbst zu heilen und zu transformieren. Wir lenken dabei die universelle Energie auf Strukturen, Muster und Programmierungen im gesamten meschlichen System und unter anderem auf die DNA, da diese der einfachste und schnellste Weg der Einflussnahme ist und die grössten Auswirkungen auf das Leben hat. Mit Hilfe von akustischen und visuellen Elementen haben wir die Möglichkeit, die natürlichen Sinnesreize des Menscherns für Transformation zu nutzen.

IMPULSE setzen

Der Mensch speichert über sein Leben hinweg in verschiedensten Schichten seines Wesens Informationen und Energien ab, die zu "schlechten " Gewohnheiten, Gedanken- und emotionalen Mustern führen können. Diese Imprägnierungen im System, die man sich wie Fussstapfen vorstellen kann, werden mit jedem Mal, wenn man sie lebt stärker und tiefergehender. Nach einer gewissen Zeit wird es für den Meschen fast unmöglich, diese ais eigenen Kräften zu löschen, bzw. zu zue

Kannst du an eine Zukunft glauben, die du noch nicht sehen kannst? Wenn ja, wie weit kannst du dich in diese Wirklichkeit hineinfühlen, so dass dein Gehirn sich verändert, als wäre die Erfahrung dieser Wirklichkeit bereits eingetroffen?

Jeffrey Kastenmüller